Neues Schuljahr – Erfolg für den Verein

Das Schuljahr 2018/2019 begann für das Lise-Meitner-Gymnasium und den Förderverein gleichsam erfolgreich.

In vier 5-ten Klassen haben sich  29. August insgesamt 112 Kinder auf den gymnasialen Bildungsweg am Lise-Meitner-Gymnasium gemacht.

Luftballons der neuen LMG Schülerinnen und Schüler steigen in den Anrather Himmel

Der Start fand bei herrlichem, erträglichem Sommerwetter statt. Gebannt lauschten im Forum der Schule die Kinder, die Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde der Familien den Begrüßungen und Erläuterungen des Rektorats und der Klassenlehrerinnen und -lehrer. Anschließend ging es zur Buchausgabe in die Klassen. Zum Abschluss der Eröffnungsveranstaltung konnte jedes Kind seine Gedanken und Wünsche für den neuen Bildungsabschnitt in Gestalt eines Ballons auf die Reise schicken.

Der Förderverein wird „die Neuen“ wie auch die anderen Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg durch das Gymnasium begleiten.

„Eine Stütze für die Schule“ benötigt natürlich ein starkes und festes Fundament. 41 neue Mitglieder konnten wir bis dato zum neuen Schuljahr begrüßen. Damit stützt sich die Arbeit des Vereins nun auf 462 fördernde und unterstützende Mitglieder.

Der Förderverein begrüßt alle neuen Mitglieder und möchte weitere Eltern und Gönner motivieren, sich für die Arbeit des Vereins einzusetzen.